Christi Himmelfahrt - Vatertag

Liebe Kunden,
Der Versand und die Beratung erfolgt wegen Christi Himmelfahrt (Vatertag) ab Montag den 30. Mai wieder.

Das Team von erdbohrer.de

 

Gewebefilter

Gewebefilter
   
Zeige 1 bis 28 (von insgesamt 28 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Dichtungston Tonpellets 5 kg Quellton
Lieferzeit 2-8 Werktage
18,03 EUR
3,61 EUR pro 1kg
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Zeige 1 bis 28 (von insgesamt 28 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1

Gewebefilter

Gewebefilter oder auch Feinsandfilter genannt sind Filter die in der Lage sind feine Partikel abzuhalten. Darunter zählen kleine Sandkörner oder andere Schwebeteilchen im Wasser die kleiner sind als 0,3 mm und größer sind als 0,15 mm. Der Gewebefilter ist mit einer feinen Filtertresse überzogen. Der Grundkörper des Brunnenfilters ist ein sogenannter Nutloch Gewebefilter. D. h. umlaufend in dem Brunnenrohr sind Löcher gebohrt die mit einer Nut verbunden sind. Dadurch ergibt sich eine extrem große durchlässige Oberfläche. die Gewebefilter gibt es in der Größe DN 40 DN 50 DN 80 DN 100 DN 115 DN 125 in der Länge von 1 m bzw. auf Bestellung in einer Länge von 2 m. Größere Durchmesser als DN 150 sind nur in 2 m Längen bestellbar. diese Art Brunnenfilter darf nicht mit einem Plunscher oder Kiespumpe in den Boden eingebaut werden. Das Gewebe wird dabei abreisen.
Diese Art Feinsandfilter können auch in bestehende Brunnen eingebaut werden, falls diese Sand fördern. Der Zwischenraum zwischen vorhandenen Brunnen und dem Gewebefilter muss dann mit einer Kiesschicht ausgefüllt werden. Der Kies sollte die halbe Größe der Maschenweite der Gewebefilter haben. Zum Beispiel Gewebefilter Größe 0,14 mm Kiesgröße 0,4-0,8 mm für die Schüttung zwischen Sandfilter und bestehenden Brunnen. Der Gewebefilter muss am unteren Ende mit einer Bodenkappe verschlossen werden. Das Rohr auf dem Gewebefilter ist bis an die Erdoberfläche zu verschrauben mit normalem Brunnenrohr.