Klemmverbinder für Rammbrunnen 1 1/2 Zoll Stahlrohr auf 1 1/2 Außengewinde GEBO

Lieferzeit 2-5 Werktage
Art.Nr.: klv112
GTIN/EAN: 4019576000136
HAN: 01.150.00.05
Hersteller: Eigenmarke
Mehr Artikel von: Eigenmarke
27,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Gebo Klemmverbinder 1-1/2 Zoll geeignet für Rammbrunnen 1 1/2 Zoll Gewinderohr auf 1 1/2 Zoll Außengewinde

Zum direkten Verbinden von Rammbrunnen Rohr 1 1/2" mit einem Pumpenstock oder einer Schwengelpumpe
Einfach den Klemmverbinder auf das abgesägte Brunnenrohr aufstecken und festziehen.

Verwendung:
In manchen Fällen muss das Brunnenrohr beim Bau von Rammbrunnen abgesägt werden. Das kann sein, wenn ein Stein im Boden liegt und der Brunnen nicht tiefer gerammt werden kann. In manchen Fällen stimmt der Abstand vom Brunnenrohr zur Schwengelpumpe nicht, in dem Fall muss das Rohr ebenfalls gekürzt oder verlängert werden. Um sich ein erneutes Gewindeschneiden am bestehenden Brunnen zu ersparen, wird der Gebo Klemmverbinder 1 1/4 einfach auf das abgesägte Rohrende gesteckt und mit der Klemmverschraubung besfestigt. Eine Gummidichtung und die Klemmringverschraubung sorgt für sicheren halt und eine Dichte Verbindung.

für den dauerhaften Einsatz am Rammbrunnen geeignet

• kraftschlüssig, das heißt zug- und schubfest
• abwinkelbar (bis zu 3°, bei Kupplungen 2 x 3° = 6°)
• als Potentialausgleich geeignet
• zeitsparend, da ein Gewindeschneiden und Schweißen nicht erforderlich ist
GEWINDEANSCHLUSS X ROHRAUSSEN-Ø [MM  1 1/2" x 48,3


Installation: Rammbrunnen-Rohr an der gewünschten Stelle absägen, mit einer Feile entgraten, Klemmverschraubung nach Anleitung aufstecken und festziehen
  • Rohr bis zur gewünschten Stelle in den Boden einbauen
  • Pumpenständer über das Rohr stellen + 3cm anzeichnen (siehe Bilder)
  • Pumpenständer abnehmen und Klemmverschraubung Oberkante Gewinde an Markierung Rohr anhalten
  • oberhalb vom Sechskant am Klemmverbinder eine zweite Markierung am Rohr anbringen (Siehe Bilder)
  • Rohr an der unteren Markierung abtrennen und engraten
  • Klemmverschraubung bis Oberkante Sechskant auf das Rohr schieben (Achtung - nicht bis zum Anschlag aufschieben)
  • Verschraubung mit einer Wasserrohrzange befestigen

Die Schwengelpumpe muss separat gesichert bzw. befestigt  werden - Der Klemmverbinder dient ausschließlich als Ersatz für ein abgesägtes Gewinde
Achtung: Der Klemmverbinder passt nicht in den Pumpenständer hinein! Wer den Verbinder trotzdem im Pumenständer installieren will, muss die Überwurfmutter abdrehen!


MEDIEN: Wasser, Gas (außerhalb von Gebäuden), Druck luft, Heizöl bis 2“(TRBF beachten!)TEMPERATUREN: Wasser: bis 25 °C; Heizungswasser: bis 80 °C; Gas: –20 bis +60 °C; Öl: 40 °

 

weitere Informationen zur Gebo Klemmschraubung 1 1/2 Zoll


Verschraubungskörper:Temperguss EN-GJMB-350-10, EN 1562
• Konusmutter/Flansch:Temperguss EN-GJMB-350-10, EN 1562
• Klemmring:Stahl verzinkt bzw. Messing (teilweise Verwendung bei Temperguss-Klemmverbindern für PE-Rohr und Siederohr)• Vorlegering:Stahl verzinkt
• Dichtring:NBR
• Verzinkung:Feuerverzinkung der Verschraubungskörper, Flanschteller und Konusmuttern (Schmelztauchverzinkung nach DIN EN 10242) Die im Rahmen der Zerspanung anfallende Freilegung von Flächen wird galvanisch verzinkt. Stahlklemmringe und Vorlegeringe sind ebenfalls galvanisch verzinkt.
• Anschlussgewinde:nach ISO 7/1 bzw. DIN EN 10226-1

Reparatur an bestehenden Rohrleitungen und Neuinstallation von Rohrleitungen für die Medien Wasser, Gase gemäẞ DVGW Arbeitsblatt G 260, Druckluft, Heizöl (nach DIN 51603-1)
Klemmverbinder aus Temperguss für Stahlrohr:Gewinderohre nach DIN EN 10255 und DIN EN 10220 Reihe 1

Typische Anwendungsbereiche:
Hausanschlussleitungen in der Gasversorgung Feuerlöschleitungen DruckluftleitungenFüllleitungen für HeizölKlemmverbinder aus Temperguss für Siederohre: schwarze Stahlrohre nach DIN EN 10220 Reihe 2 + 3 Typische Anwendungsbereiche: Heizungsanlagen Füllleitungen für HeizölTempergussklemmverbinder für PE-Rohr:PE 80, PE 100, PE-Xa-Rohr (jeweils SDR 11) nach DVGW – Arbeitsblatt GW 335 A2/A3 sowie DIN 8074/75, DIN EN 12201-2 und DIN 16893Typische Anwendungsbereiche: Hausanschlussleitungen in der Gasversorgung

DRUCKSTUFEN:
Wasser: PN 10 (bis 3/4”) bzw. PN 16 (ab 1”);
Gas: PN 5
Druckluft: PN 12,5, Öl PN 6, VdS PN 12,5
PRÜFUNGEN: Wasser: DVGW W 534, DVGW-Reg.-Nr.: DW-8511AU2216
Gas: DIN 3387-1,DVGW-Reg.-Nr.: NG-4502AP1454 VdS-ge prüft ab DN 25 (Feuerlöschleitungen)
Heizöl: bauaufsichtliche Zulassung DIBt, Zul.-Nr.: Z-38.4-212


Lieferumfang Gebo Klemmverbinder 1 1/2 Zoll

Kundenrezensionen:

Schreiben Sie die erste Kundenrezension!


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Übersicht   |   Artikel 10 von 10 in dieser Kategorie    |      |      |